Martina Gemmar aus Neustadt u. a. beim 40. Park Song

Die Sommerpause ist beendet. Park Song, die Unplugged-Reihe, die immer am letzten Montag eines Monats im Pirmasenser "ParkPlatz" stattfindet, erfährt mittlerweile ihre 40. Auflage. Klaus Reiter, Gründer der seit Februar 2005 laufenden Veranstaltung und Namensgeber Fred G. Schütz haben es auch diesmal wieder geschafft, ein interessantes Programm auf die Beine zu stellen.

39. PARK SONG u. a. mit Svenja Hinzmann und "Two For You".

Am kommenden Montag, den 25.5.09, erlebt PARK SONG seine 39. Auflage. Wie immer am letzten Montag eines jeden Monats treffen sich hier Musikerinnen und Musiker akustisch orientierter Musik zum gemeinsamen Musizieren im Pirmasenser "ParkPlatz".

Der 37. Park Song u. a. mit "Maxa's" STONE & THE ROCKETS

Auch bei der mittlerweile 37. Auflage der Unplugged-Session wird dem treuen Publikum wieder eine Menge Abwechslung geboten. Vertreten sind dieses Mal zwei Duos, ein Trio und eine komplette Band. Erwähnenswert: Alle Akteure sind mal wieder aus dem Pirmasenser Raum, nachdem ja bei den letzten Park Song-Abenden einige der Protagonisten nicht aus der näheren Umgebung waren. Die Bandbreite der Musik reicht von Hard Rock, Pop Rock, lupenreinem Rock'n Roll über Blues bis hin zu klassischen Singer/Songwritern, selbstverständlich alles in Unplugged-Manier dargeboten.

Konzept jetzt auch in Zweibrücken verwirklicht

Michael Wack, der bekannte Zweibrücker Musiker und Multiinstrumentalist, der bereits mehrmals bei PARK SONG dabei war, hat die Idee dieser Unplugged-Session aufgegriffen und verwirklicht sie jetzt in ähnlicher Form im Zweibrücker "Killarney Irish Pub". Auch dort ... ... werden künftig einmal im Monat Musikerinnen und Musiker unentgeltlich sich ihrer Musik widmen. Wie bei PARK SONG werden auch bei Wacks Veranstaltung, die sich im übrigen "Singen macht sexy" nennt, 4 - 5 verschiedene Beiträge, vom Einzelinterpreten bis zu ganzen Bands, zu hören sein. Und vermutlich wird es auch hier vorwiegend um akustisch geprägte Musik gehen.

Die Akustiksession nimmt am 29. September im "Parkplatz" in Pirmasens wieder Fahrt auf

Eine echte Bühnenpremiere, eine Premiere bei "Parksong” und bislang vermisste Stimmen, die erstmals bei der beliebten Niederstromsession zu hören sind, das ist der vorläufige Bühnenfahrplan für den ersten "Parksong” nach der Sommerpause am Montag, 29. September, ab 21 Uhr im Pirmasenser Musikclub "Parkplatz”.

Unterkategorien

Du kennst eine gute Location, die hier noch fehlt? Registriere Dich kostenlos, log Dich ein und reiche Deinen Artikel dazu ein ... positive oder negative Erfahrung mit einem Club gemacht? Natürlich ist auch Dein konstruktiver Kommentar willkommen und für uns alle hilfreich.

Sachsen; Brandenburg; Thüringen

Berlin; Brandenburg; Sachsen-Anhalt; Mecklenburg-Vorpommern

Hamburg; Schleswig-Holstein; Niedersachsen; Bremen

Nordrhein-Westfalen; Hessen; Niedersachsen; Thüringen; Sachsen-Anhalt

Nordrhein-Westfalen; Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen; Rheinland-Pfalz; Hessen

Hessen; Bayern; Baden-Württemberg; Rheinland-Pfalz; Saarland

Baden-Württemberg; Bayern; Rheinland-Pfalz

Bayern; Baden-Württemberg

Bayern; Thüringen; Baden-Württemberg

   
© by musiker.com.de - powered by www.schw@rtzmarkt.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok