Angaben laut eigener Aussage:

"Schwarzes Schaf", die Kneipe mit Piano

Blues, Boogie-Woogie, Dixie, Jam Session, Jazz, Kleinkunst, Liedermacher, Ragtime, Rock, Schwäbische Mundart, Soul, Stammtisch, Swing und noch viel mehr ... Unsere Kneipe steht auch für Ihre privaten oder geschäftlichen Feiern zur Verfügung. Rufen Sie uns an.

Die monatliche Session für Blues & Verwandtes erfreut sich seit ihrem Start im Herbst 2007 großer Beliebtheit bei Musikern aus der Großregion und vor allem beim stets enthusiastischen "Schaf-Publikum". Die "Blue Wednesday Session" soll in erster Linie die Sessionidee in ihrem ursprünglichen Sinne kultivieren: SängerInnen und Instrumentalisten spielen und improvisieren gemeinsam. Sowohl eher akustische als auch elektrische Blues(-Rock)-Töne finden ihren Platz.

Feste Bandformationen können gleichfalls gerne zur Session kommen, eine musikalische Visitenkarte abgeben und sich dem Publikum vorstellen. Sinnvoll und erwünscht ist eine kurze Voranmeldung per E-Mail. Bei der Session stehen eine kleine PA, 2 Vocalmikros, ein Drumset und ein ak. Flügel zur Verfügung. Eigene Instrumente und ggf. einen Comboamp bitte mitbringen.

Jeden ersten Mittwoch im Monat.

Hobby- und Profimusiker aus der nahen und weiteren Umgebung - vom Nordschwarzwald bis zur Region Stuttgart - kommen zwanglos zusammen, um zu plaudern und gemeinsam zu spielen. Jeden letzten Donnerstag findet eine "geschlossene" Session statt.

Konzerte finden fast jeden Samstag statt.

Kontakt für Bands:

Kommentare stehen nur registrierten Benutzern zur Verfügung. Bitte zuerst registrieren, oder einloggen.

   
© by musiker.com.de - powered by www.schw@rtzmarkt.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.